Der Drink für die Queen
Gin
Gin

Oldie but Goldie – manche Trends kommen immer wieder. Zweifelsfrei ist Gin aktuell eine Top-Spirituose, und nicht letzt durch die immer größere Auswahl gewinnt sie neue Fans hinzu.
In der swingenden Blütezeit der „American Bar“ entstanden Cocktail-Klassiker wie Gimlet, Negroni und natürlich der klassische Martini. Auch Gin mit Tonic Water entstand zu jener Zeit. In alten Bar-Büchern finden sich auch fast ausschließlich Rezepte mit Gin, Vodka und andere „moderne“ Spirituosen findet man vergebens. Heute ist es in einer Bar schon eine kleine Wissenschaft, welcher Gin zu welchem Tonic passt, welche Noten dominieren sollen und welche dezent im Hintergrund zu finden sind.
Als Ausgangsbasis für Gin dient Agraralkohol, der meist aus Getreide oder Melasse gewonnen wird. Den typischen Geschmack und seine charakteristischen Züge erhält er durch die Aromatisierung mit Gewürzen und Kräutern, vor allem Wacholderbeeren und Koriander. Rund 120 verschiedene Aromen kommen bei der Herstellung zum Einsatz, u.a. Ingwer, Orangenschalen und viele weitere mehr.
Bei der Herstellung von Gin erhält diese seine typische Note durch zwei Prozesse, die teilweise auch kombiniert werden. Entweder werden die Alkoholdämpfe während der Destillation über die Zusatzstoffe geleitet, oder die Gewürze werden der Maische zugesetzt und mit diesen destilliert. Das Endprodukt muss mindestens 37,5 % Vol. besitzen.

Tauchen ein in die Welt der Gins und finde Deinen Favoriten – reise zurück in die Zeit der kleinen, feinen klassischen Cocktails mit seinen zahlreichen geschmacklichen Facetten.
Entdecke in unserem Shop eine große Auswahl von Gins aus aller Welt, u.a. Hendricks Gin aus England, Monkey 47 Gin aus Deutschland oder Saffron Gin aus Frankreich.

Hier kannst Du einfach und bequem die Suchergebnisse filtern, z.B. Geschmack oder Flaschengröße: